Kontakt: Heidefisch GmbH, Tel.: +49 (0) 5196/764, Email: info@heidefisch.de
Deutsche Aquakultur
Heidefisch GmbH

Unsere Betriebsentwicklung

Ursprünglich waren wir ein rein landwirtschaftlicher Betrieb der sich bereits über 400 Jahre in

Familienbesitz befindet. Der Hof nennt sich Leverenzhof und liegt zentral in der Lüneburger Heide,

mittig im Dreieck zwischen Bremen, Hamburg und Hannover.

Der landwirtschaftliche Betrieb verfügt über 100 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, worin Acker-,

Grünland und Wald enthalten sind. Auf dem Ackerland werden vorwiegend Mais zu Futter- und

Energiegewinnungszwecken angebaut sowie das Getreide Triticale und Zuckerrüben. Desweiteren

werden auf dem Betrieb Milchkühe und deren Nachzucht gehalten.

Im Jahr 1992 begannen wir dann zusätzlich mit dem Angebot „Urlaub auf dem Bauernhof“. Heute

betreiben wir hierfür vier Ferienwohnungen, jede mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Zur Fischzucht kamen wir relativ unverhofft und begannen als reiner Hobbybetrieb mit einigen Forellen

und Karpfen für den eigenen Verbrauch. Das war 1980. Die Nachfrage nach Fisch stieg von Jahr zu Jahr,

wobei wir vorwiegend Freunde, Verwandte und die Nachbarschaft versorgten. Ende der 90er Jahre

entschlossen wir uns dann professionell in die Forellenproduktion einzusteigen und tätigten die ersten

größeren Investitionen. In den letzten Jahren ist unser Fischbetrieb durch zahlreiche weitere

Investitionen stark gewachsen.

Zur Abwicklung des Vertriebes gründeten wir die Heidefisch GmbH.Geschäftsführer der Heidefisch

GmbH ist Stephan Winkelmann.

Ihr Ansprechpartner rund um unsere Produkte ist, der für die Vermarktung zuständige, Hermann

Winkelmann.

Heidefisch.de
Kontakt: Heidefisch GmbH, Tel.: +49 (0) 5196/764, Email: info@heidefisch.de

Unsere Betriebsentwicklung

Ursprünglich waren wir ein rein landwirtschaftlicher Betrieb

der sich bereits über 400 Jahre in Familienbesitz befindet.

Der Hof nennt sich Leverenzhof und liegt zentral in der

Lüneburger Heide, mittig im Dreieck zwischen Bremen,

Hamburg und Hannover.

Der landwirtschaftliche Betrieb verfügt über 100 ha

landwirtschaftliche Nutzfläche, worin Acker-, Grünland und

Wald enthalten sind. Auf dem Ackerland werden vorwiegend

Mais zu Futter- und Energiegewinnungszwecken angebaut

sowie das Getreide Triticale und Zuckerrüben. Desweiteren

werden auf dem Betrieb Milchkühe und deren Nachzucht

gehalten.

Im Jahr 1992 begannen wir dann zusätzlich mit dem Angebot

„Urlaub auf dem Bauernhof“. Heute betreiben wir hierfür

vier Ferienwohnungen, jede mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Zur Fischzucht kamen wir relativ unverhofft und begannen

als reiner Hobbybetrieb mit einigen Forellen und Karpfen für

den eigenen Verbrauch. Das war 1980. Die Nachfrage nach

Fisch stieg von Jahr zu Jahr, wobei wir vorwiegend Freunde,

Verwandte und die Nachbarschaft versorgten. Ende der 90er

Jahre entschlossen wir uns dann professionell in die

Forellenproduktion einzusteigen und tätigten die ersten

größeren Investitionen. In den letzten Jahren ist unser

Fischbetrieb durch zahlreiche weitere Investitionen stark

gewachsen.

Zur Abwicklung des Vertriebes gründeten wir die Heidefisch

GmbH.Geschäftsführer der Heidefisch GmbH ist Stephan

Winkelmann.

Ihr Ansprechpartner rund um unsere Produkte ist, der für die

Vermarktung zuständige, Hermann Winkelmann.